Das Wirkprinzip von Clenbuterol

Das Wirkprinzip von Clenbuterol

Es gibt zwei Arten von Andrenorezeptoren im Fett- und Muskelgewebe: Alpha und Beta. Die Aktivierung der ersten Gruppe von Rezeptoren führt zu einer aktiven Anhäufung von Fettdepots, während die zweite Gruppe im Gegenteil die Arbeit des Körpers so anpasst, dass das Fett als Energiequelle genutzt wird und seine Zersetzungsrate stark ansteigt. Clenbuterol ist ein Beta-2-Agonist. Es erregt Andrenorezeptoren vom Beta-Typ. Seine Einnahme löst einen Mechanismus von biochemischen Reaktionen aus, die die Lipolyse – den Abbau von Fett in seine Bestandteile – erhöhen.

Neben der Fettverbrennung hat die Einnahme des Produkts eine beschleunigende Wirkung auf den Stoffwechsel, indem sie dessen Rate um etwa 20-30 Prozent erhöht. Dies ist ein weiterer unbestrittener Vorteil während der Trocknungszeit. Die Lipoproteinlipase ist bei der Einnahme von Clenbuterol aktiver, was die Bildung von Fett im Körper verhindert. Die Einnahme dieses Produkts regt die Schilddrüse zu einer erhöhten Produktion von Fettverbrennungshormonen an. Diese Eigenschaften von Clenbuterol sind hervorragend geeignet, um überschüssige Fettpolster loszuwerden.

Wenn in Tablettenform erhältlich, ist Clenbuterol eine große Hilfe für jeden Sportler in schlanke Muskelmasse, um den Stoffwechsel und die Sekretion von Hormonen, die von der Schilddrüse synthetisiert werden zu beschleunigen. Diese und andere Effekte helfen Ihnen, während einer kalorienarmen Diät Körperfett zu verlieren. Für eine angemessene Clenbuterol-Diät siehe https://steroids-safe.com/fat-burners/clenbuterol/.

Missverständnisse über Clenbuterol

Es gibt viele Mythen über Clenbuterol. Eines der häufigsten Missverständnisse ist, dass ihm seine antikatabole und anabole Wirkung zugeschrieben wird. Sie ist nicht aus dem Nichts aufgetaucht. Es wurde durch Versuche mit Tieren gefördert. Doch selbst die hohen Dosen von mehr als 1 Milligramm pro Tag, die Pferden verabreicht wurden, verursachten bei einigen Personen eine solche Wirkung, allerdings nur in geringem Umfang.

Die experimentelle Prüfung von Clenbuterol an Tieren hat nichts mit den Auswirkungen des Medikaments auf den Menschen zu tun. Bei Pferden kann eine Dosis von 1000 µg (1 mg) verabreicht werden. Beim Menschen ist es tödlich. Auch wenn Clenbuterol in hohen Dosen anabole Wirkungen hat, wird es leider keine Wirkung auf einen Sportler haben, der es in niedrigen Dosen einnimmt. Die Einnahme des Medikaments wegen seiner antikatabolen Wirkung ist daher nicht sinnvoll.

Clenbuterol zeigt sich nur als Fatburner und wird bei Asthma verschrieben. Es hat keine anderen Wirkungen und sollte in einer schlanken Lebensweise verwendet werden. Andere Eigenschaften, die Clenbuterol zugeschrieben werden, sind, wenn überhaupt, vernachlässigbar und für den Sportler nicht wahrnehmbar. Im Gegensatz dazu hat Clenbuterol nachweislich nur positive Auswirkungen als Fettverbrenner. Clenbuterol sollte nicht als “Wundermittel” betrachtet werden, das Fettablagerungen von allein beseitigt. Es hat nur dann eine fettverbrennende Wirkung, wenn man richtig trainiert und sich richtig ernährt.

Clenbuterol: Side Effects, Uses, for Weight Loss, and More

Das Produkt kurbelt den Stoffwechsel an und bringt den Körper dazu, Fett als Energiequelle zu nutzen, da der Körper nicht genügend Kalorien aus der Nahrung erhält. Auch die individuellen Merkmale sollten berücksichtigt werden. Eine gut strukturierte Regime, Ausbildung und Ernährung manchmal nicht zulassen, dass der Athlet, um die volle Wirkung von Clenbuterol fühlen. Ob es sinnvoll ist, diese Tabletten während der mageren Jahreszeit einzunehmen, kann nur durch eine ständige Überwachung der erzielten Ergebnisse beurteilt werden. Das Wichtigste ist, bei der Verfolgung der Wirkung die Vorsicht nicht zu vergessen.

Neben Tabletten kann Clenbuterol auch in Sirupform erworben werden. Letzterer enthält Zucker. Das macht es nicht zur besten Wahl für den Sportler. Es ist besser, den Tabletten den Vorzug zu geben.

Mögliche Nebenwirkungen der Einnahme von Clenbuterol

Wie bei jeder Droge kann die Verwendung von Clenbuterol einige negative Auswirkungen haben. Sie sind unbedeutend, wenn sich der Sportler strikt an die tägliche Dosis hält.

Die Nebenwirkungen der Einnahme des Medikaments für die Bodybuilder sind wie folgt:

  • Übelkeit, die bei 3 % der Sportler auftritt;

  • Magenverstimmung, beobachtet bei 5 %;

  • ein Anstieg des Blutdrucks und der Herzfrequenz bei 6 % der Sportler;

  • Unangemessene Angstzustände und Schlaflosigkeit, die bei 7 % der Sportler beobachtet werden;

  • vermehrtes Schwitzen (10 %) und Zittern mit Krampfanfällen (20 %).

Tasha Simpson

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Come Funzionano Gli Steroidi Anabolizzanti Nel Bodybuilding
Health

Come Funzionano Gli Steroidi Anabolizzanti Nel Bodybuilding

Nel caso in cui siete dalla categoria di persone che preferiscono sport, stile di vita attivo, allora sicuramente siete consapevoli dell’uso di anabolizzanti legali nel bodybuilding. Se si considerano attentamente i dettagli di questo problema, si può capire che oggi, l’uso di steroidi è diventato un fenomeno comune, rilevante e popolare, soprattutto Turinabol Questo perché […]

Read More
Personal Injury Chorley
Health

Personal Injury Chorley

Events that are happening across the wider world can have a significant negative impact on our mental health, causing an increase in anxiety for so many of us. And, though it may seem like these momentous happenings are beyond our control, taking extra care to ensure we’re covered against unexpected events closer to home can […]

Read More
Uso De Trembolona En el Deporte 
Health

Uso De Trembolona En el Deporte 

La trembolona tiene muchas ventajas. Sin embargo, su potencia también puede provocar reacciones negativas en el organismo. Su consumo, especialmente en cantidades excesivas, puede provocar insomnio, aumento de la presión arterial, diversas irritaciones de la piel y reacciones alérgicas. La disminución de la actividad sexual no es infrecuente. En consecuencia, hay que tomar el curso […]

Read More